logo Sylvac

Die lustige Idee, die funktioniert

Als Pionier der digitalen Messung mit den Messschiebern ging Sylvac vor einigen Jahren das seltsame Wagnis ein, ein Modell mit einer digitalen Mikrometeranzeige auf den Markt zu bringen. Wie konnte dieses universelle Messinstrument plötzlich zu einem Präzisionsinstrument werden? Die Idee, die den Unterschied ausmachte, bestand darin, der Elektronik eine Preset Funktion hinzuzufügen und dieses Instrument für Vergleichsmessungen zu verwenden.

Mit anderen Worten, zuerst wird ein Normal mit einem bekannten genauen Wert gemessen, eine Voreinstellung auf diese Dimension vorgenommen und dann die Teile durch Vergleichsmessung  geprüft wodurch der Messfehler begrenzt wird. Obwohl es offensichtlich ist, dass der Bediener das Ergebnis je nach ausgeübter Kraft erheblich beeinflussen kann, haben mehrere R&R-Tests gezeigt, dass man mit einer gewissen Geschicklichkeit beeindruckende Ergebnisse erzielen kann.

Doch diese seltsame Idee, die Sie vielleicht skeptisch stimmen mag, hat ihr Publikum gefunden, und dieses einzigartige Instrument auf dem Markt ist heute einer unserer Bestseller geworden.

Produkt S_Cal EVO Micron

Pin It